• +4998569219990
  • immobilien@immo-grauf.de
Ihr Makler aus dem Herzen Mittelfrankens

HOTEL/TAGUNGSHOTEL/SEMINARZENTRUM

NutzungsartGewerbe
VermarktungsartKauf
ObjektartGastgewerbe
ObjekttypHotelanwesen
PLZ91522
OrtAnsbach
LandDeutschland
Gesamtfläche5.285 m²
Lagerfläche150 m²
Anzahl Zimmer25
BodenParkett
Kaufpreis1.900.000 €
Außen-Provision3,57% inkl.19% MwSt
Währung
ImmoNr392
NutzungsartGewerbe
VermarktungsartKauf
ObjektartGastgewerbe
ObjekttypHotelanwesen
PLZ91522
OrtAnsbach
LandDeutschland
Gesamtfläche5.285 m²
Lagerfläche150 m²
Anzahl Zimmer25
BodenParkett
Kaufpreis1.900.000 €
Außen-Provision3,57% inkl.19% MwSt
Währung
ImmoNr392
Objektbeschreibung:

Sie wollen schon lange einen Lebenstraum verwirklichen?

Wir bieten ein ganz besonderes Haus an:

- Ruhig am Wald gelegen, Busanbindung

- Autobahn gut erreichbar

- Bahnhofsknotenpunkt (10 Minuten mit dem Auto)

- S-Bahn nach Nürnberg alle 30 Minuten

- Alleinlage, trotzdem nur 10 Minuten mit dem Fahrrad in die Stadt

- Platz für die Familie gleich nebenan

- Büro- und Praxisräume integriert

- Baubiologisch renoviert, mit flottem WLAN und allem technisch Notwendigen

- Riesiger Naturgarten in Biotop-Qualität

- Viel Platz für Seminare, drinnen und draußen

- Restaurant mit Gartenterrasse und internationaler, vegetarischer und veganer Küche

Geschichte:

---------------

1928 als Erholungsheim für lungenkranke Kinder gebaut, ab 1938 von den damaligen Machthabern beansprucht, nach dem Krieg Auffangort für Kinder aus zerrissenen Familien, danach Altersheim, in den 1970er Jahren zum Hotel umgebaut. 1999 grundsaniert nach baubiologischen Kriterien. 2004 Neubau Ostflügel und Wohnhaus, 2006/2007 Bürohaus. 2017 Dach neu.

Das Haus ist aktuell familiengeführt und wird bis zur Übergabe in Betrieb bleiben.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 15.04.2030
Endenergieverbrauch: 94.50 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1928
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: B
Endenergieverbrauch (Wärme): 34.50 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch (Strom): 31.70 kWh/(m²*a)

Lage:

Am westlichen Rand der Metropolregion Nürnberg mit Blick auf die Stadt Ansbach

Entfernungen:

Autobahn A6: 7km,

Autobahn A 7: 25 km

Flughafen Nürnberg: 56 km

S-Bahn nach Nürnberg (47 km) im 30-Minuten-Takt, Dombühl (21 km) alle 90 Minuten, Planung bis Crailsheim (48 km)

Ausstattung:

Hotelbereich

----------------

25 Gästezimmer, davon 3 barrierefreie Zimmer und 2 Zimmer mit Balkon

5 Seminarräume von 14-66 qm, davon 3 barrierefrei

Restaurant mit Nebenzimmer (barrierefrei), 15-60 Sitzplätze, weitere 40 Sitzplätze auf der Gartenterrasse

Frühstücksbereich

Rezeption, Entrée, Leseecke

Hotelbüro und Seminarbüro

Praxisraum mit separatem Eingang und eigenem WC

Bürohaus

-------------

6 Büroräume auf zwei Etagen

DU/WC

Eigener Eingang; Umnutzung in den Hotelbetrieb ist aber möglich, die Gebäude sind untereinander verbunden

Privathaus

--------------

Privathaus auf 2 Ebenen mit großem Wohn-/Esszimmer, Küche, Entree mit eigenem Eingang von außen/Südseite, WC im Grundgeschoss sowie 4 Zimmern, 2 Bädern und Ausgang zum Hotelneubau im Erdgeschoss.

Einliegerwohnung im Privathaus

---------------------------------------------

Im Grundgeschoss befindet sich eine Einliegerwohnung mit eigenem Eingang, Schlaf- und Wohnzimmer, Küche und Bad/WC. Unter der Einliegerwohnung Keller (Zugang vom Garten)

Aussenbereich

-----------------------

24 Stellplätze

2406 m² von der Stadt als Grünfläche für einen symbolischen Preis dazugepachtet

Sonstiges:

Das Hotel wird im laufenden Betrieb übergeben.

Trotz Pandemie konnten alle Mitarbeiter gehalten werden und die Belegungsauslastung war gut. Die Zielgruppen sind unter anderem

- Einzelreisende

- Geschäftsreisende

- Urlauber und Kurzurlauber

- Eltern von Studierenden

- Familien, die die Familienappartements schätzen

- Monteure

- Firmen-Seminare aller Art, aber auch z.B. Musikseminare, da durch die Lage keine Lärmbelästigung von Anwohnern oder anderen Gästen entsteht oder Yoga-Seminare (Massivholzparkett, gut durchwärmte Seminarräume wegen Holzbau, Verlegung in den Naturgarten bei schönem Wetter möglich, helle Räume mit viel Holz)

Alle Daten und Angaben sind ohne Gewähr und beziehen sich auf die uns vorliegenden Pläne, uns übergebene Unterlagen und Skizzen sowie Aussagen Dritter. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität unserer Angaben können wir keine Haftung übernehmen.